Mein Name ist Walter Lickes.

 

Seit meiner Kindheit bin ich großer Hundefreund.

Zu meiner größten Freude bekam ich an meinem 12. Geburtstag meinen ersten Hund, einen schwarzen Spaniel. Da es zu dieser Zeit nur sehr wenige Hundeausbilder gab, war ich mit meinem 9 Wochen alten Sprössling auf mich alleine gestellt. Um möglichst viel zu erfahren, habe ich unzählige Bücher über Hunde, deren Wesen und Ausbildung, gelesen. Ich versuchte dann im “Selbstversuch”, mein angelesenes Wissen auf meinen Spaniel umzusetzen. Dass ich dabei viele Fehler machte, war nicht zu vermeiden, aber mit Liebe und Geduld, habe ich immer einen Weg gefunden, aus meinen Fehlern gelernt, so dass mein Hund und ich stets ein Team waren.

 

Im Jahre 1994 lernte ich Heinz Gail kennen, der eine unumstrittene Koryphäe in der Ausbildung von Retrievern war. Wir tauschten uns unzählige Nächte aus. Heinz hatte meine Neugier auf diese Rasse derart geweckt, dass ich dann im Jahre 1995 meinen ersten Golden Retriever bekam. An Heinz´s Seite bildete ich meinen kleinen Aladt erfolgreich zu einem vertrauten und gehorsamen Gefährten aus.

 

Doch mein Verlangen, immer tiefer in die Geheimnisse der Retrieverausbildung einzudringen, war nicht zu stillen. So nahm ich an vielen Fortbildungen und Seminaren zum Thema Dummytraining und Jagd bei namhaften Trainern und Ausbildern teil und verbrachte etliche Zeit in England, dem Mutterland der Retriever.

 

So kam es auch dazu, dass ich 2002 meinen ersten Golden Retriever aus einer reinen Arbeitslinie bekam – Nosy Nugget of Mountain Forest Glade. Nugget ist wahrhaftig ein Ausnahmetalent seiner Art und gemeinsam mit ihm konnte ich viele Erfolge bis in die offene Klasse im In- und Ausland erleben. Zu meinen Highlights zählen bislang zahlreiche German Cup-Teilnahmen und der Start als Mitglied des deutschen Teams in England bei der CLA Game Fair.

Neben ihm lebt auch mein Nachwuchs-Talent – Nugget’s Enkel - Chewbacca Brown Boy of the Naughty Dogs bei mir.

Mehr über meine Retriever findet Ihr hier.

 

Meine Erfahrungen und Kenntnisse habe ich bereits viele Jahre als ehrenamtlicher Ausbilder im DRC (Deutscher Retriever Club) e.V., BZG Sauerland, weitergegeben.


Vor 10 Jahren hatte ich das große Glück und konnte meine Passion zum Beruf machen und habe seitdem viel Spaß bei der Ausbildung meiner vier- und zweibeinigen Trainingsteilnehmer.

Seit kurzem auch als zertifizierter Hundeausbilder nach §11 Abs. 1 Nr.8 f) des Tierschutzgesetzes.

 

Ich würde mich über viele, viele HundeführerInnen freuen, die mit mir meine Retrieverleidenschaft teilen und vertiefen wollen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Walter Lickes

Anrufen